PANat - Grundkurs

Selbstkontrolliertes "hands-off"-Training bei ausgeprägter Hemiparese

zur Anmeldung

Einleitung

Definition PANat

(PRO-Active approach to Neurorehabilitation integrating air splints* and other therapy tools (* Urias® Johnstone air splints) www.panat.info

physioswiss gewährt 18 physioswiss-Punkte.

Ziele

Die Teilnehmenden

  • erklären die theoretischen Grundlagen und die Praxis der motorisch-funktionellen Rehabilitation von erwachsenen Hemiplegikern nach PANat
  • lernen die Johnstone Luftpolsterschienen (LPS) sowie andere Übungsgeräte korrekt zu applizieren und setzen sie in aufgabenspezifischen Trainingseinheiten ein

Inhalte

  • Bewegungskontrolle und Bewegungslernen insbesondere bei Patienten mit ausgeprägter Hemiparese und/oder erworbenem "learned disuse"- Syndrom in Theorie und Praxis (mit Patienten)
  • Klinischer Denkprozess von PANat: Behandlungsplan und Evaluation
  • Evidenzbasierte Massnahmen: Repetitives und aufgabenspezifisches motorisch-funktionelles Training mit LPS und anderen PANat-spezifischen Übungsgeräten wie PANat-Laptool, Handgelenkextensionzügel, Faustfixationskappe, Flowpulse, etc.
  • Einführung des PANat-Laptools www.panat-laptool.ch
  • Praktische Umsetzung der Bewegungskontrolle in verschiedenen Ausgangsstellungen für Haltung, Reichen, Greifen, Manipulieren sowie Gleichgewicht und Lokomotion
  • "hands off"-Training in der Klinik oder zu Hause bei ausgeprägter Hemiparese und anderen Begleitsymptomen wie Sensibilitätsverlust, Apraxie, Aphasie und Neglekt.

Credits

physioswiss gewährt für diese Fortbildung 18 physioswiss-Punkte.

Methoden/Arbeitsweisen

Fallbeispiele, Diskussion, Referate, Gruppenarbeiten, praktisches Üben

Patientenbehandlung durch Kursleiterin

Kursvoraussetzungen

Erfahrung in der neurologischen Rehabilitation

Vorbereitungsauftrag

ca. 2 bis 3 Wochen vor Kursstart erhalten Sie ein Mail mit diversen Dokumenten und Links zum Lesen vor Kursstart.

Berufsgruppe

Ergotherapeuten, Physiotherapeuten

Leitung

Gail Cox Steck
Physiotherapeutin FH
- senior PANat-Lehrtherapeutin
- klinische Instruktorin am Rehabilitations- und Rheumazentrum im Bürgerspital Solothurn
- externe Dozentin am Studiengang Physiotherapie der Berner Fachhochschule, Bern

Maximal Teilnehmende

14 Personen

Anmeldeschluss

Sonntag, 12.08.2018

Kosten

CHF 740.--

Dauer

3 Tage

Datum

Mittwoch,12., bis Freitag, 14. September 2018

Zeiten

Mi: 9:00-17:30; Do: 8:30-17:30; Fr: 8:30-16:30

Sprache

deutsch

Kurs-Nr

306000784

Die ordentliche Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist bereits abgelaufen. Melden Sie sich bei uns per Mail (kurse[at]rehabellikon.ch) und wir teilen Ihnen gerne mit, ob eine Teilnahme noch möglich ist.