EinBlick ins Gehirn: Aktuelles aus der Psychiatrie für Therapeuten

Was bringen die neuesten Erkenntnisse für die Rehabilitation verunfallter Menschen?

zur Anmeldung

Einleitung

5 physioswiss-Punkte

Der Titel "EinBlick ins Gehirn" mag spontan zu unterschiedlichen gedanklichen Assoziationen anregen: Sozialverhalten, Bindung, Aggression, Angst, Glück, Plazeboeffekt, Tausende von Nervenzellen, Dopamin, Komplexität und Chaos, und, und, und. Letztlich sind alle die angesprochenen Assoziationen Ausdruck eines funktionierenden Gehirns, das diese Leistungen aufgrund evolutionärer Mechanismen und durch Rückgriff auf Bekanntes über komplexe Verschaltung und Interaktionsprozesse von etwa 100 Milliarden Nervenzellen mit durchschnittlich 10'000 Verbindungen (Spines) vollbringt. Was passiert, wenn diese Vorgänge krankheits- oder unfallbedingt anders ablaufen?

Ziele

Die Teilnehmenden erhalten einen Überblick zu aktuellen Themen in der Psychiatrie und erkennen, welche Chancen und Gefahren sich daraus für die Unfallrehabilitation ergeben. Aus den neuen Erkenntnissen leiten die Teilnehmenden Implikationen für den Reha-Prozess ab.

Inhalte

Im Rahmen dieser Fortbildung erhalten die Teilnehmer ein Update bezüglich den Entwicklungen und Forschung nachstehender Themen aus der Psychiatrie.

  • Präzisionsmedizin kommt in die Psychiatrie
  • Positive Psychiatrie und Resilienz
  • Autismus und ADHS
  • Schmerzkrankheit und Fibromyalgie
  • Stressassoziierte Erkrankungen: Sucht, Angst, Depression, Somatisierung
  • Aktuelles zur Alterung und Demenz
     

Credits

5 physioswiss-Punkte bewilligt

5 Credits SAPPM

Methoden/Arbeitsweisen

Der Fokus dieser Fortbildung liegt auf der Vermittlung von Theorie in Vortrag und Lehrgespräch. Keine Praxisanwendungen.

Berufsgruppe

Therapeuten und Pflegende, im Gesundheitswesen Tätige (diplomiert oder in Ausbildung)

Leitung

Prof. Dr. med. Dieter F. Braus

Facharzt für Psychiatrie und Neurologie, Psychotherapie/Rehabilitationswesen

Direktor der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Dr. Horst Schmidt Kliniken GmbH, Wiesbaden (D).

Kursort

Maximal Teilnehmende

100 Personen

Anmeldeschluss

Samstag, 10.08.2019

Kosten

CHF 190.--

Preis inkl. Verpflegung.

Dauer

1 Tag

Datum

Samstag, 24. August 2019

Zeiten

9.30 bis 16.30 Uhr

Sprache

deutsch

Kurs-Nr

306000805

 

Anmeldung